Veranstaltungskalender

Alternativer Einführungstag

29.04.2022 (Fr) 16:00 bis 20:00

Neu hier? Zu Beginn des Sommersemesters stellen sich Bamberger (Polit)Gruppen wieder im Balthasar vor.

fub: Titoismus

19.04.2018 (Do) 20:00 bis 23:00

Titoismus. Theorie und Praxis des Selbstverwaltungssozialismus in Jugoslawien.
(Vortrag von Matthias Zwack)

Eintritt frei

Die überlebenden Frauen von Ravensbrück
(Vortrag von Henning Fischer)

Eintritt frei

>Heimat< in Zeiten der Krise
(Vortrag von Simon Dudek)

In Kooperation mit ja:ba

Eintritt frei

fub: >nichts, was uns passiert<

10.05.2018 (Do) 20:00

>nichts, was uns passiert<
(Romanlesung von Bettina Wilpert)

Eintritt frei

fub: Kulturkampf und Gewissen

17.05.2018 (Do) 20:00

Kulturkampf und Gewissen - Die >Lebensschutz<-Bewegung
(Ein Vortrag von Eike Sanders)

Uniball

18.05.2018 (Fr) 19:00

Schmeißt Euch in Abendgarderobe und tanzt mit Studierenden, Dozierenden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zur Tanzmusik. Für Tanzneulinge wird zuvor ein Tanz-Crashkurs angeboten!

kontakt – Das Kulturfestival

24.05.2018 (Do) 16:00 bis 27.05.2018 (So) 00:00

Am letzten Mai-Wochenende findet zum 14. Mal Kontakt - das Kulturfestival statt.

Eintritt frei!

Der national-autoritäre Wettbewerbsstaat
(Ein Vortrag von Andreas Kallert)

In Kooperation mit kontakt - das Kulturfestival

Eintritt frei
(Uhrzeit steht noch nicht fest)

fub: >Für Führer und Prophet<

07.06.2018 (Do) 20:00

>Für Führer und Prophet<. Islam und Nationalsozialismus
(Ein Vortrag von Tilman Müller)

Eintritt frei

festival contre le racisme

11.06.2018 (Mo) 18:00 bis 16.06.2018 (Sa) 00:00

Weitere Infos folgen...

fub: Das Oktoberfest-Attentat

14.06.2018 (Do) 20:00

Das Oktoberfest-Attentat. Wie die Verdrängung des Rechtsterrors begann.
(Ein Vortrag von Ulrich Chaussy)

In Kooperation mit der DGB Jugend Oberfranken

Eintritt frei

fub: Die doppelte Revolte

21.06.2018 (Do) 20:00

Die doppelte Revolte. Künstlerische und politische Praxis des surrealistischen Antikolonialismus
(Ein Vortrag von Clara Forcht)

Eintritt frei

Utopie - Populismus - Dystopie. White-Trash-Hip-Hop
(Ein Vortrag von Andreas Fischer und Daniel Dravenau)

Eintritt frei

Juden und die Erinnerung an die Shoah in der DDR
(EIn Vortrag von Anja Thiele)

Eintritt frei

fub: Offenes Planungstreffen

12.07.2018 (Do) 20:00

Offenes Planungstreffen der freien uni bamberg

nach dem Sommersemester = vor dem Wintersemester

FLIT*-Bar und Feministisches Basteln

05.04.2019 (Fr) 20:00 bis 23:00

Liebe Leute!
Wir laden euch auch im April wieder herzlich zu unserem FLIT*-Barabend ein.

Feministisches Vernetzungstreffen

24.04.2019 (Mi) 18:00 bis 20:00

Am 24.04. treffen wir uns um 18.00h (s.t.) bis 20h im Balthasar (Balthasargässchen 1) zur Vernetzung queerer und feministischer Gruppen sowie Personen.

FLIT*-Bar + Input: How to Demo

26.04.2019 (Fr) 20:00 bis 23:00

Bevor wir in den gemütlichen Teil der Bar starten bekommen wir einen coolen und spannenden Input mit dem Thema "How to Demo".

Wandertag 1. Mai Demo

01.05.2019 (Mi) 10:15 bis 16:00

Gemeinsam mehr als Bier trinken. Die Tipps unserer letzten Veranstaltung konkret umsetzen. Let's go demo! Für FLIT* und Friends.

Wandertag 2.0 Anti-Vatertag

30.05.2019 (Do) 10:00 bis 20:00

Nach unserem ersten größeren Ausflug hauen wir gleich den nächsten raus! Als Gegenveranstaltung zum sog. "Vatertag" an Christi Himmelfahrt werden wir uns(FLIT* & Friends) auch einen Bollerwagen mit Bier und Musik schnappen und auf gehts in den Hain!

Nohatespeech - feministisch, aktiv im Netz

07.06.2019 (Fr) 20:00 bis 23:00

Hate Speech ist ein offline und online Phänomen. Und das Internet ist ein Spiegel der Gesellschaft und bietet Freiräume zur politischen Vernetzung und Kommunikation.

Gemeinsame Anreise gegen Convent in Coburg

08.06.2019 (Sa) 12:45 bis 18:00

Wir treffen uns zur gemeinsamen Anreise zur Demo innerhalb der Protestwoche gegen den Coburger Convent, der Initiative Studentische Verbindungen auflösen. Das Motto für den Samstag, 8.6. ist: "Stadt für Alle statt männliche Eliten".

FLIT*Bar: queere+feministische Kurzfilme

05.07.2019 (Fr) 20:00 bis 23:00

Ab 20h treffen wir uns zum Kurzfilme gucken mit queeren und feministischen Perspektiven und Themen. Ein paar bringen wir mit, anschließend gibt es eine Youtubeparty! Daher, wenn ihr coole, witzige etc. Videos habt, die ihr vorstellen wollt - jetzt ist eure Chance!

DYKE MARCH Nürnberg 2019

02.08.2019 (Fr) 15:45 bis 20:00

Die Girl Gang organisiert eine gemeinsame Fahrt zum dyke* march in Nürnberg. Treffpunkt ist am 2.8.2019 um 15.45 Uhr in der Bahnhofshalle. Kommt zahlreich!

fub: Die Knittrigen. Lesung.

28.04.2022 (Do) 20:00 bis 22:00

Sie müssen liefern, teilen aus und sie stecken ein: Die verschuldeten, psychotischen, vernachlässigten, abgebrühten und zukünftigen Lohnabhängigen. Vorbei an bröckelnden Fassaden, glatten Oberflächen leerer Regale und stillen Korridoren, wo die Wirklichkeit unmittelbar zuschlägt und Träume verwelken...

Die schiere Zahl und der Erfolg der Superheld:innen-Filme in diesem Jahrtausend provoziert die Frage: Warum sind sie so erfolgreich und beliebt? Handelt es sich nur um einen Effekt der Kulturindustrie?

Die *Queere CommUNIty* ist eine Gruppe von LGBTQ+ Studierenden, die sich zusammengeschlossen haben, um unsere Uni bunter und offener zu gestalten. Wir wollen uns bei verschiedenen Aktionen vernetzen, Sichtbarkeit zeigen und eine tolle Zeit erleben.

Es ist erstaunlich, wie friedlich die Welt seit Russlands Angriff auf die Ukraine auf einmal gewesen sein will.

fem.B.: Offene Flinta* Bar

13.05.2022 (Fr) 20:00 bis 22:00

Jeden 2. Freitag im Monat treffen wir uns ab 20:00 im Balthasar (Balthasargässchen 1). Ihr habt Lust auf feministischen Austausch, möchtet gleichgesinnte kennenlernen oder einfach nur ein Bierchen oder Limo trinken? Dann kommt gerne vorbei!

Nicht erst seit den »Black Lives Matter«-Protesten im Sommer 2020 wird das Racial Profiling kritisiert. Für viele Schwarze Menschen, People of Color, Rom*nja und Sinti*zze gehört es zum Alltag. Polizei bedeutet für sie keine Sicherheit.

Kontakt-Festival 2022

20.05.2022 (Fr) 15:00 bis 22.05.2022 (So) 00:00

Nach zwei Jahren Stille brechen wir >auf zu neuen Ruinen< um sie zu unserem Traumpalast zu machen.

Südthüringen erscheint angesichts des größten Neonazi-Festivals in Europa, das 2017 in Themar stattfand, sowie der Bundestagskandidatur von Hans-Georg Maaßen für die CDU (2021) in einem ausgesprochen »rechten« Licht.

Waldorfschulen gelten als fortschrittliche Alternative zur staatlichen Beschulung.

»Von Hitlers Hasspredigt einen direkten Weg nach Auschwitz zu konstruieren, wäre viel zu einfach.

Natürlich lese ich noch Bücher von Männern. Eine kommt ja nicht darum herum, besonders ich als Literaturwissenschaftlerin nicht. Ich habe jahre- und jahrzehntelang überwiegend Männer gelesen. Das kommt wie von selbst.

fub: VORTRAG FÄLLT LEIDER AUS!

07.07.2022 (Do) 20:00 bis 22:00

VORTRAG FÄLLT LEIDER AUS!

fub: 15 Jahre freieunibamberg!

16.07.2022 (Sa) 17:00 bis 23:45

Die freie uni bamberg organisiert inzwischen seit über 15 Jahren Vorträge zu Themen aus Politik, Gesellschaft, Geschichte und (Pop)Kultur.